ArrayArray

Nachrichtenarchiv 2021

Gala der Meister 2021

Fest des Dortmunder Sports 2021 abgesagt!!!

26. Nov 2021

Pressemitteilung

Oberbürgermeister Thomas Westphal und dem StadtSportBund Dortmund als Veranstalter liegt es am Herzen, unsere Dortmunder Sportler*innen, die Deutsche Meister, Europameister, Weltmeister oder sogar Medaillengewinner bei Olympischen Spielen geworden sind mit dem Fest des Dortmunder Sports gebührend zu ehren.
Mit einem Mix aus Sportler*innen, Trainer*innen, Ehrenamtlichen und Ehrengästen ist die "Gala der Meister” jedes Jahr ein besonderes Erlebnis für über 300 Gäste.

Aufgrund der steigenden Infektionszahlen halten der Oberbürgermeister Thomas Westphal und der StadtSportBund eine Absage des Festes für einen richtigen Beitrag zur Eindämmung des Infektionsgeschehens.

Aktionswoche Missbrauch 2021

Pressemitteilung zur Aktionswoche Gemeinsam gegen Missbrauch

19. Nov 2021

Vertrauen – aber sicher! Gemeinsam gegen Missbrauch“ heißt die Aktionswoche des Unabhängigen Beauftragten für Fragen des sexuellen Kindesmiss- brauchs (UBSKM) anlässlich des Europäischen Tages gegen sexuelle Ausbeutung und Gewalt“ am 18.11.2021. „Vertrauen aber sicher“ soll darauf aufmerksam machen, dass gerade im engsten Vertrauenskreis, in Familien und im sozialen Nahfeld, Missbrauch am häufigsten stattfindet - obwohl gerade dort Kinder und Jugendliche sich sicher fühlen sollten und auch auf Zuhören, Verständnis und Hilfe vertrauen können.

Hier geht es zur ganzen Pressemitteilung.

Gruppe Skat ma anders 13-11-2021

„Skate ma anders“ – Bewegt GESUND bleiben und dabei sein!

18. Nov 2021

Dortmund, 13.11.21 - Skatehalle im Dietrich-Keuning-Haus

18 Rollstuhl-Kinder und Jugendliche kamen mit ihren Eltern zum Angebot der Reha- und Behindertensport- Gemeinschaft Dortmund 51 e. V. (RBG) in Kooperation mit dem StadtSportBund Dortmund, in die Dortmunder Skatehalle. Dabei ging es auch darum, in der Handhabung des Rollstuhlfahrens sicherer zu werden. Vor allem aber stand das gemeinsame Spaß haben im Vordergrund und zu erleben, was alles mit einem Rollstuhl möglich ist: Das Befahren von Rampen, das Überspringen von Kanten oder auch die Kombination von beidem.

Hier geht es zum ganzen Artikel.

100 Jahre Boxsport Schumann

Jubiläumsempfang des Dortmunder Boxsports 20/50

15. Nov 2021

Am Freitag, den 12.11.21 fand im extra dekorierten DBS-Vereinslokal „Haus Puschnik“ (in DO-Hombruch) ein Empfang zum 100-jährigen Vereinsjubiläum des bekannten Dortmunder Boxsportvereins statt.
Über 40 Gäste nahmen an einer lockeren Veranstaltung teil, auch wenn coronabedingt das Ganze etwas entzerrt stattfinden musste – natürlich unter Einhaltung der 3G-Regeln.

JuniorManager Ausbildung 11-2021

Schüler des Konrad-Klepping-Berufskolleg qualifizieren sich über die Sportjugend im StadtSportBund Dortmund zu JuniorManagern für den Vereinssport

11. Nov 2021

Zu Anfang des Schuljahres 2021/22 führte die Sportjugend im SSB Dortmund, eine JuniorManager*in-Ausbildung mit Schülern der Profilklasse Wirtschaft/Sport/Gesundheit des Konrad-Klepping-Berufskolleg durch. 

19 Schüler fuhren Ende August mit den Lehrern Julia Lümkemann und Pascal Schäfer in das Sport- und Tagungszentrum des Landessportbundes NRW nach Hachen, um sich mit den Lehrgangsleitungen des StadtSportBundes Dortmund, fit für das Ehrenamt zu machen. Sie beteiligten sich damit auch an dem Modellprojekt der Sportjugend NRW, im Rahmen des Programmes „NRW bewegt seine KINDER“, zur Umsetzung der Ausbildung für das junge Ehrenamt in Zusammenarbeit mit Schule.

Bild OB MGV

51. Mitgliederversammlung beim SSB Dortmund

11. Nov 2021

Am 06. November 2021 richtete der StadtSportBund Dortmund e.V. seine 51. ordentliche Mitgliederversammlung in der Aula der CJD Jugenddorf-Christophorusschule aus.
Zahlreiche Delegierte aus unterschiedlichen Dortmunder Sportvereinen und viele Ehrengäste waren der Einladung des SSB Dortmund gefolgt.

Squid Games Netflixserie 2021

Squid Game kein Kinderspiel - Hype bei Kindern und Jugendlichen

10. Nov 2021

Der SSB Dortmund mit seiner Sportjugend bittet Vereinsvorstände, Übungsleitungen und Eltern ein besonderes Augenmerk auf die Internetnutzung bei Kindern und Jugendlichen zu haben, denn
zzt. kursiert die brutale Netflix-Serie „Squid Game“, die erschreckender Weise schon auf den Schulhöfen von Grundschulen nachgespielt wird, obwohl sie erst für 16-jährige freigegeben ist. 
Daher ist es aus unserer Sicht wichtig, über die Gefahren solcher Spiele hinzuweisen, Verhaltensänderungen wahrzunehmen und anzusprechen.
Die beigefügte Stellungnahme des AJS hier, beinhaltet u. a. Anlaufstellen zur Beratung.

Schwimmausbildung Herbstferien 2021

„Extra-Zeit für Bewegung“ ermöglicht in den Ferien erneut erfolgreiche Schwimmausbildung für Kinder

08. Nov 2021

Auch in den Herbstferien hat die Sportjugend im Stadtsportbund Dortmund, in Kooperation mit der Sportwelt Dortmund gGmbH und der SG Dortmund Süd e. V., im Rahmen des Programms „Extra-Zeit für Bewegung“, Ferien-Angebote im Bereich Anfängerschwimmen durchgeführt. Zusammen mit der für den Bereich Sport zuständigen Schulrätin, wurden erneut Grundschulen in unmittelbarer Nähe zu den Hallenbädern hierfür ausgewählt. Von jeder dieser Schulen konnten 10 Kinder, mit Förderbedarf im Bereich Schwimmen, an diesem Projekt teilnehmen.

SpielMOBIL  Westerfilde Nette PM

spiel- & sportMOBIL – 4 Jahre voller Erfolg!

05. Nov 2021

Auch nach der vierten Saison in Westerfilde und der zweiten in Nette, bleibt das Resümee und viele Rückmeldungen hierzu nur positiv. Das spiel- & sportMOBIL ist inzwischen ein fester Bestandteil in den Stadtteilen und nicht mehr wegzudenken. An mittlerweile fünf Tagen in der Woche bringen der TVE Bodelschwingh, zusammen mit dem StadtSportBund Dortmund, Sport und Bewegung direkt bis vor die Haustür. Gemeinsam Sport treiben und sich dennoch frei ausprobieren zu können - das zieht an. Daher kommen die meisten Kinder regelmäßig und verbringen gerne ihre Freizeit dort. Das Schätzen auch die langjährigen Partner und Sponsoren Vonovia/Vonovia Mieterstiftung, die SPARBAU Stiftung, die Stadterneuerung und das Quartiersmanagement der Stadt Dortmund, der Aktionsplan Soziale Stadt und die Präventionsfachstelle des Jugendamtes, durch die diese Angebote erst ermöglicht werden können.
Weitere Informationen finden Sie unter www.ssb-do.de.

Landtagsusflug SJ Dortmund

SJ Dortmund besucht den Landtag NRW in Düsseldorf

29. Oct 2021

Volkan Baran ist Abgeordneter in der SPD-Landtagsfraktion in NRW und hatte am 28.10.21 wieder einmal einen sehr abwechslungsreicher Tag in Düsseldorf. Ausschuss, das Podium bei der Veranstaltung „60 Jahre Merhaba“ und danach seit Januar 2020 meine erste Besucher*nnengruppe vom Jugendsportbund und dem @ssb.do. Ich fand es wirklich schön wieder Dortmunder*innen etwas über meine Arbeit zu berichten und Fragen zu beantworten. Besonders, weil ich finde ihr macht einen super Job. Sportvereine hatten und haben während der Pandemie unheimlich viel fachfremde Aufgaben zu bewältigen. Ohne engagierte Ehrenamtliche wäre das nicht zu bewältigen. Respekt!

SpAz Ehrung Inge Rega 27-10-2021

Sportabzeichen-Ehrung mit der Zahl 50 an Inge Rega vom TuS Holzen Sommerberg!

28. Oct 2021

Das Deutsche Sportabzeichen (DSA) ist ein Ehrenzeichen (Orden) der Bundesrepublik Deutschland und höchste Auszeichnung des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB), außerhalb des Wettkampfsports. Es wird verliehen, für definierte körperliche Leistung je nach Alter und Geschlecht. Das Deutsche Sportabzeichen orientiert sich an den motorischen Grundfähigkeiten Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination. Alle Disziplinen müssen erfolgreich abgelegt werden und ein Schwimmnachweis vorgelegt werden, damit eine Anerkennung bzw. Beurkundung erfolgen kann.

Beirat Unterer Naturschutzbehörde

Spezialist*in gesucht - Mitglied des Beirates bei der unteren Naturschutzbehörde!!!

26. Oct 2021

Der StadtSportBund Dortmund sucht eine naturschutzinteressierte Person aus einem Dortmunder Sportverein, die die Interessen des Dortmunder Sports beim Beirat bei der unteren Naturschutzbehörde vertreten möchte. Dieses Gremium trifft sich ca. fünf bis sechs Mal im Jahr.

Wenn du Interesse hast uns an dieser Stelle ehrenamtlich zu unterstützen oder weitere Fragen hast, melde dich bis zum 28.10.2021 per Mail bei Nadine Euler unter n.euler@ssb-do.de.