Array

Nachrichtenarchiv

Fair Play Preis 2021

Jung, sportlich, FAIR

05. May 2021

Ausschreibung der Deutschen Olympischen Gesellschaft

Die Fair Play-Initiative der Deutschen Olympischen Gesellschaft e.V. (DOG) schreibt auch dieses Jahr wieder den Fair Play-Preis „Jung, sportlich, FAIR“ aus. Mit „Jung, sportlich, FAIR“ sollen auch 2021 wieder faire Gesten im Sport sowie Projekte von Jugendlichen zur Thematik Fair Play ausgezeichnet werden. Die Fair Play-Initiative der DOG.

OB Besuch im Boxleistungszentrum

OB Thomas Westphal besucht das neue Box-Leistungszentrum Dortmund

16. Apr 2021

Vor einigen Tagen überraschte Dortmunds "OB" Thomas Westphal, durch eine kleine Stippvidsite im neuen Box-Leistungszentrum an der Strobelallee. Westphal überzeugte sich von dem Fortschritt der umfangreichen Arbeiten und war über den aktuellen Zustand des Zentrums freudig angetan. 

Name gesucht Sportartenabzeichen

Name für ein neues Sportabzeichen gesucht!

08. Apr 2021

Wir brauchen eure Kreativität und eure Ideen!?
Gewinnt 15 LSB- Multifunktionshalstücher für eure Mannschaft/euren Verein! Warum? 
Unsere Kollegin Iris Peters und unser Kollege Paul Pyka arbeiten an einem Konzept für ein neues Sportabzeichen, das es zukünftig ergänzend zu unserem Mini-Sportabzeichen geben wird! Der bisherige Arbeitstitel lautet „Sportartenabzeichen“! 

Ursula Happe gestorben

Dortmund: Schwimm-Olympiasiegerin Ursula Happe verstorben

06. Apr 2021

Vor einigen Tagen starb unerwartet die Schwimm-Olympiasiegerin von 1956 - wir sind traurig, dass Ursula Happe nicht mehr unter uns ist, werden Sie aber immer in sportlicher Erinnerung behalten!

Sie war immer eine wichtige Identifikationsfigur im Dortmunder Sport und stets ein Vorbild für unzählige Nachwuchsathletinnen und -athleten! Die 94-jährige, die noch regelmäßig im Hallenschwimmbad ihre 2000 m schwamm, konnte durch Corona ihren geliebten Sport zuletzt nicht mehr ausüben. „Das nervt“, hat sie dem DBS-Vorsitzenden Dieter Schumann beim letzten Telefongespräch vor einigen Tagen zugeflüstert. Vor wenigen Monaten noch traf man sich beim Prominenten-Stammtisch der Boxer, denn der 100-jährige Traditionsverein war nach dem Schwimmsport ihre sportliche Heimat geworden. 

Der SSB Dortmund und DBS 20/50 sowie viele sportliche Fans, wünschen der Familie viel Kraft in dieser schweren Zeit! 

Foto Jugendtag SJ Dortmund 2021

1. Online Jugendtag bei der Sportjugend Dortmund

26. Mar 2021

Am Donnerstag, den 25.03.2021 lief unser erster digitaler Jugendtag mit rund 40 Delegierten aus den Dortmunder Sportvereinen! Unter Punkt 6 gratulierte unser alter und neuer Vorsitzender der Sportjugend Holger Maurer dem „Urgestein der Sportjugend“, unserer Bildungsreferentin Regina Büchle zum 30. Dienstjubiläum! 

Freiwilligendienst - Bundefreiwilliger 2021

Verlängerte Bewerbungsmöglichkeit zum BFD´ler oder FSJ´ler beim SSB Dortmund!!!

17. Mar 2021

Bewerbt euch noch bis zum 26.03.2021 zum "Freiwilligen sozialen Jahr" oder "Bundesfreiwilligendienst im Sport" beim SSB Dortmund!

Um euch einen Überblick über die vielfältigen Aufgabengebiete und Möglichkeiten zur Einsatzstelle bei uns zu geben, klickt bitte auf den jeweiligen Link zur Original-Ausschreibung:

Wir freuen uns auf eure Bewerbungen - das SSB Team!!!

Digitaler Fachtag "Bildung braucht Bewegung - Bewegung fördert Lernen"

16. Mar 2021

SSB Newsletter 2021 Nr. 2

Liebe Sportfreund*innen,

der StadtSportBund Dortmund e. V. veranstaltet zusammen mit dem Fachbereich Schule der Stadt Dortmund am Mittwoch, den 19.05.2021, einen digitalen Fachtag zum Thema „Bildung und Bewegung – Bewegung fördert lernen“.

Mit dem Fachtag „Bildung braucht Bewegung – Bewegung fördert lernen“ greift der StadtSportBund Dortmund e. V., in Kooperation mit dem Fachbereich Schule der Stadt Dortmund, die Entwicklungen im Landesprojekt „Sportplatz Kommune“ auf und hebt die kommunale Bedeutung des Zusammenspiels von Bildung und Bewegung hervor. Dabei wird den Teilnehmer*innen die Möglichkeit geboten, Informationen und Anregungen zum Thema Bewegungs-, Gesundheits- und Lernförderung im Kleinkind-, Kindes- und Jugendalter zu erhalten.

Förderung Übungsarbeiten und 1000x1000

12. Mar 2021

SSB Newsletter 2021 Nr. 1

1) Förderaufruf Förderung der Übungsarbeit in Sportvereinen

7,56 Mio. Euro für die Förderung der Übungsarbeit in Sportvereinen im Jahr 2021 

Die Staatskanzlei des Landes Nordrhein-Westfalen stellt dem Landessportbund NRW auch in diesem Jahr wieder Haushaltsmittel zur Förderung der Übungsarbeit der Sportvereine zur Verfügung. Der Landessportbund NRW leitet die Fördermittel auf Antrag an die Sportvereine weiter.

Antragsberechtigt sind Sportvereine, die als gemeinnützig anerkannt und Mitglied in einem dem Landessportbund NRW angeschlossenen Fachverband sowie dem zuständigen Stadt- bzw. Kreissportbund sind.Vor dem Hintergrund der Pandemie-bedingten Einschränkungen im Aus- und Fortbildungsbetrieb des organisierten Sports sind auch die Übungsleitungen berücksichtigungsfähig, deren Lizenzen in den Jahren 2020 oder 2021 ausgelaufen sind oder auslaufen. Zusätzlich wird aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie in diesem Jahr auf die Abfrage der geplanten Übungsstunden verzichtet.Im Jahr 2021 kann jeder interessierte und antragsberechtigte Sportverein einen Antrag stellen.

Coronaschutzverordnung ab 8. März 2021

05. Mar 2021

Nach Rücksprache mit Frau Schneckenburger als aktuelle Leitung des Krisenstabes gibt es grünes Licht, die städtischen Sportanlagen für den vereinsbetreuten Kinder- und Jugendsport ab Montag wieder zu öffnen. Die Vorgaben der Coronaschutzverordnung sind einzuhalten, dafür sind die Vereine verantwortlich. Die bereits bewährten Hygienekonzepte sind anzuwenden. Sollte sich die Inzidenz wieder in Richtung 100 entwickeln, könnte diese Entscheidung wieder revidiert werden. 

Digitale Inforeihe - Ehrenamtsmanagement in Zeiten von Corona

03. Mar 2021

In Zeiten von abgesagten Präsenzfortbildungen wollen wir euch einladen, die Zeit des Lockdowns zu nutzen, um euch für eure Vereinsarbeit fit zu halten.
Wir liefern euch praxisbezogene Informationen, die eure Arbeit direkt beeinflussen können - kurz und einfach, kostenfrei und online - Termin: Mittwoch 10.03.21 von 18:00 – 19:00 Uhr.

Inhalte:
„Fit für den Restart“ bedeutet nicht nur seine Mitglieder zurück in den Verein zu holen, sondern auch seine Ehrenamtlichen neu zu motivieren.
Viele Vereinsvorstände stehen derzeit aufgrund der Corona-Pandemie vor der schwierigen Situation mit ihren Ehrenamtlichen in Kontakt zu bleiben und sie zu reaktivieren.

Wir zeigen euch Möglichkeiten auf, diese Herausforderungen zu meistern und gestärkt aus der aktuellen Lage hervorzugehen.

.

Digitale Inforeihe - Mitgliederversammlungen in Zeiten von Corona

18. Feb 2021

In Zeiten von abgesagten Präsenzfortbildungen wollen wir euch einladen, die Zeit des Lockdowns zu nutzen, um euch für eure Vereinsarbeit fit bzw. auf dem neusten Stand zu halten. Wir liefern euch praxisbezogene Informationen, die eure Arbeit direkt beeinflussen und nutzen können - kurz und einfach sowie kostenfrei und online.

Online Termin: Mittwoch 24.02.21 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr

In Zeiten von abgesagten Präsenzfortbildungen wollen wir euch einladen, die Zeit des Lockdowns zu nutzen, um euch für eure Vereinsarbeit fit bzw. auf dem neusten Stand zu halten. Wir liefern euch praxisbezogene Informationen, die eure Arbeit direkt beeinflussen und nutzen können - kurz und einfach sowie kostenfrei und online.

Bild NRW Frau Milz

Videokonferenz mit Staatssekretärin Andrea Milz

12. Feb 2021

Staatssekretärin Andrea Milz ist immer mit dem Ohr an der Basis und deshalb hat Sie sich mit dem StadtSportBund Dortmund und einigen Vereinsvertretern in einer 90-minütige Videokonferenz bezgl. der Wirksamkeit der Hilfsprogramme in dieser Pandemie, digitalen Angeboten, dem Wiedereinstieg und auch über die Wünsche der Vereine an die Politik ausgetauscht.