Array

Nachrichtenarchiv

Collage Ehrung Jugendtag

Jugendtag der Sportjugend Dortmund wählt neuen Jugendvorstand und ehrt langjährig Tätige in der Sportjugendarbeit

17. May 2022

Die Sportjugend im StadtSportBund Dortmund e. V. führte am Donnerstag, 12.05.2022 ihren zweijährig stattfindenden Jugendtag mit den Jugendvertretern der Fachschaften und Sportvereine, endlich wieder in Präsenz, im Auditorium der Adolf-Schulte-Schule in Dortmund-Aplerbeck durch.

Im Mittelpunkt standen neben den Wahlen zum Jugendvorstand, die Anpassung der Jugendordnung durch Berücksichtigung der guten Verbandsführung, der neuen Struktur des Jugendvorstandes und der Aufnahme eines möglicherweise virtuellen oder hybriden Jugendtags und die Ehrung von zwei langjährigen Mitarbeitenden der Sportjugend.

Volker Berg

Volker Berg erhält die goldene Ehrennadel des StadtSportBund Dortmund

10. May 2022

In Anerkennung seiner verdienstvollen Tätigkeit für den Dortmunder Sport, hat der Vorstandsvorsitzende Thomas Friedhoff im Rahmen der Hauptausschusssitzung des SSB Volker Berg mit der goldenen Ehrennadel ausgezeichnet.

Seit 30 Jahren ist Volker Berg in zahlreichen Funktionen als Ehrenamtler tätig. Alles begann zu den Bundesligazeiten des SVD (1992). Seine Tochter leitete die Cheerleader, seine Frau bediente an der Sektbar, Sohn Gregor saß am Anschreibe-Tisch, Volker hat die Heimspiele mitorganisiert und war als Hallensprecher aktiv.

Pressebild Politbrunch 04-2022

Sportjugend im SSB Dortmund e. V. lädt zum Politbrunch

04. May 2022

Die Sportjugend und der StadtSportBund Dortmund e. V. haben am Samstag, den 30.04.2022 die Dortmunder Direktkandidat*innen der Landtagswahl NRW und Vertreter*innen der Kommunalpolitik zu einem gemeinsamen Austausch in die Turnhalle des Heinrich-Schmitz-Bildungszentrum eingeladen. Die politischen Vertreter*innen der demokratischen Parteien standen den Anwesenden Rede und Antwort, zu ausgewählten Themen aus dem Bereich Sport und deren Jugendarbeit.

Informationen zum Sport mit Geflüchteten

29. Apr 2022

SSB Newsletter 2022 Nr. 6

Liebe Dortmunder Sportvereine,
uns erreichen aktuell sehr unterschiedliche und individuelle Anfragen zum Thema Sport mit Geflüchteten. Grundsätzlich können wir Ihnen folgende Informationen für Ihre tägliche Arbeit mit den

Sportvereinen an die Hand geben: 
Als Anhang erhalten Sie den Flyer „Willkommen im Sport“ in deutsch hier sowie einen anpassbaren SportFlyer in ukrainischer Sprache hier und englisch hier

Des Weiteren empfehlen wir Ihnen die Informationen des LSB NRW:
Ukrainische Flüchtlinge willkommen im Sport - Versicherungsschutz für Nichtmitglieder! | Landessportbund Nordrhein-Westfalen e. V. (lsb.nrw)

sowie die App „Sportwörterbuch“, die jetzt auch in Ukrainisch zur Verfügung steht: 
Neue App „Sportwörterbuch“: Alltagsbegriffe des Sports in neun verschiedenen Sprachen | Landessportbund Nordrhein-Westfalen e. V. (lsb.nrw)

Preisausschreibung: Engagement anerkennen - Vielfalt erleben

26. Apr 2022

SSB Newsletter 2022 Nr. 5

Engagement ist für viele Dortmunder*innen ein selbstverständlicher Teil des Lebens, sie bringen sich mit ihren Fähigkeiten und Erfahrungen ein.

„Vielfalt erleben - Gemeinschaft nachhaltig gestalten“ steht in diesem Jahr im Fokus der Ausschreibung.

Mit der Ausrichtung des Preises "Engagement anerkennen", der FreiwilligenAgentur Dortmund e. V., wird der Blick bewusst auf dieses ehrenamtliche Engagement der vielen Aktiven gerichtet, um ihnen Anerkennung und Wertschätzung entgegenzubringen.

Nominieren sie eine/n Ehrenamtliche/n und sichern sich die Chance auf einen Gewinn!

12. Apr 2022

Sehr geehrte Damen und Herren,

folgende Informationen zum diesjährigen PFLANZ Ehrenamtspreis des Dortmunder Sport und zur Förderung der Übungsarbeit in Sportvereinen des LSB NRW:

PFLANZ Ehrenamtspreis des Dortmunder Sports

Nominieren Sie einen Ihrer Ehrenamtlichen und sichern Sie ihr/ ihm die Chance auf den PFLANZ Ehrenamtspreis 2021 des Dortmunder Sports! 

Unsere Dortmunder Sportvereine bieten vielfältige und attraktive Sportangebote, dabei sind die zahlreichen ehrenamtlich Engagierten unverzichtbar.
Auf qualitativ anspruchsvollem und hohem Niveau wird im Leistungs- und im Breitensport Tag für Tag ein facettenreiches Angebot sichergestellt. Neben den gesundheitsfördernden Aspekten vermittelt der Sport wichtige Werte wie Fairness, Toleranz, Teamgeist und leistet damit einen wertvollen Beitrag für unsere Zivilgesellschaft.

Schwimmlehrerassistent*in - Einstieg in das Anfängerschwimmen Zertifikatsausbildung in Kooperation mit dem Schwimmverband NRW

06. Apr 2022

Die Ausbildung zum/zur Schwimmlehrerassistent*in ist ein Qualifizierungsangebot des Schwimmverband NRW e.V. und wird in Kooperation mit Sportbünden durchgeführt. Die Ausbildung umfasst sowohl theoretische als auch praktische Inhalte zu den Themen Wassergewöhnung, Wasserbewältigung und Wassersicherheit. Darüber hinaus werden wichtige Grundlagen der Sportpädagogik sowie der Methodik und Didaktik vermittelt.

Förderaufruf „1000x1000 – Anerkennung für den Sportverein!

29. Mar 2022

2,0 Mio. Euro für das Landesprogramm 1000x1000 – Anerkennung für den Sportverein im Jahr 2022

SSB Newsletter 2022 Nr. 4

Die Staatskanzlei des Landes Nordrhein-Westfalen stellt dem Landessportbund NRW auch in diesem Jahr wieder Haushaltsmittel zur Förderung des Engagements der Sportvereine zur Verfügung.

Der Landessportbund NRW leitet die Fördermittel auf Antrag an die Sportvereine weiter.
Antragsberechtigt sind Sportvereine, die als gemeinnützig anerkannt und Mitglied in einem dem Landessportbund NRW angeschlossenen Fachverband sowie dem zuständigen Stadt bzw. Kreissportbund sind.

Sport mit Geflüchteten in Dortmund

Sport mit Geflüchteten in Dortmund

28. Mar 2022

Der Krieg in der Ukraine löst eine große Welle von Hilfsmaßnahmen aus. Auch der organisierte Sport engagiert sich, den Flüchtlingen aus der Ukraine zu helfen. Die Flüchtlinge, die sich in einem Verein, der Mitglied in einer Mitgliedsorganisation des Landessportbundes NRW ist, sportlich betätigen, haben Versicherungsschutz über die ARAG Sportversicherung, auch wenn sie keine Mitglieder im Verein sind.

10 Jahre Bewegungskindergarten in Dortmund Marten – Eliaskinder Immanuel

10 Jahre Bewegungskindergarten in Dortmund Marten – Eliaskinder Immanuel

22. Mar 2022

Marten, 09.03.22 - Mitten in Marten, an der Haumannstraße, liegt das evangelische Familienzentrum unter Leitung von Anne Immrich, mit ihrem 15-köpfigen pädagogischen Team. Alle Erzieher*innen, die mehr als 25 Stunden pro Woche in der Einrichtung sind, haben eine qualifizierte Ausbildung in der Bewegungsförderung für Vorschulkinder oder eine sonstige Ausbildung im Sport bzw. eine Zusatzqualifikation in der Psychomotorik.

Flyer Bildung braucht Bewegung 2022

Fachtag Bildung Braucht Bewegung

11. Mar 2022

Am 18.05.2022 findet der 5. Fachtag „Bildung braucht Bewegung“ in der Helmut-Körnig-Halle in Dortmund statt.

Mit dem Fachtag „Bildung braucht Bewegung – Entwicklung bewegt gestalten“ greift der StadtSportBund Dortmund e. V., in Kooperation mit dem Fachbereich Schule der Stadt Dortmund, die Entwicklungen im Landesprojekt „Sportplatz Kommune“ auf und hebt die kommunale Bedeutung des Zusammenspiels von Bildung und Bewegung hervor.

Ausbildung Bewegungszwerge 2022

StadtSportBund Dortmund e. V. bringt Bewegung in die Kindertagespflege

08. Mar 2022

Bereits im fünften Jahr führt der StadtSportBund Dortmund e. V. die Zertifikatsausbildung „Bewegungsförderung in der Kindertagespflege“ in Dortmund durch. „Das Angebot hat sich in Dortmund etabliert“, so Iris Peters vom StadtSportBund Dortmund (SSB) e. V., „dank der guten Zusammenarbeit von Gesundheitsamt, den Trägern der Kindertagespflege und dem SSB“.