Array

Nachrichtenarchiv

Sportjugendvertrag mit der Stadt Dortmund

Vereinbarung unterzeichnet - Neue Planungssicherheit für die Jugendarbeit

03. Nov 2020

Alt-Oberbürgermeister Ullrich Sierau und Jugenddezernentin Daniela Schneckenburger sowie Mitglieder der Vorstände des Jugendringes Dortmund und der Arbeitsgemeinschaft zur Förderung der offenen Jugendarbeit in Dortmund (AGOT) haben am Donnerstag, den 29. Oktober, die Vereinbarungen zur Förderung der Träger für eine weitere erfolgreiche Zusammenarbeit in den nächsten fünf Jahren unterzeichnet.

Aktuelle Coronaschutzverordnung (CoronaSchVo)

30. Oct 2020

SSB Newsletter 2020 Nr. 19

Liebe Sportvereine,

Auf Grundlage der Beschlüsse der Ministerkonferenz ist heute, die ab dem 02.11.2020 gültige Corona- Schutzverordnung veröffentlicht worden. Die komplette Verordnung finden Sie (hier). 

Relevant für den Sport ist § 9:

(1) Der Freizeit- und Amateursportbetrieb auf und in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen, Fitnessstudios, Schwimmbädern und ähnlichen Einrichtungen ist bis zum 30. November 2020 unzulässig. Ausgenommen ist der Individualsport allein, zu zweit oder ausschließlich mit Personen des eigenen Hausstandes außerhalb geschlossener Räumlichkeiten von Sportanlagen. Die Nutzung von Gemeinschaftsräumen einschließlich Räumen zum Umkleiden und zum Duschen von Sportanlagen durch mehrere Personen gleichzeitig ist unzulässig.

(2) Sportfeste und ähnliche Sportveranstaltungen sind bis mindestens zum 31. Dezember 2020 untersagt.

spiel-  sportMOBIL begeistert 2020 Kinder in Eving und Hörde

Das spiel-& sportMOBIL begeisterte 2020 Kinder in Eving und Hörde

30. Oct 2020

Das bereits aus Westerfilde und Nette bekannte kostenlose Angebote des spiel-& sportMOBIL, konnte in diesem Herbst auch in Dortmund Eving und Hörde installiert werden. Der SSB Dortmund und der VFL Hörde brachten, mit Unterstützung der Vonovia, bis zum Ende der Herbstferien (4 Wochen lang) Kinder und Jugendliche in Bewegung.

Spendenübergabe Sparkasse 26-10-2020 Bild Grasediek

Sparkasse Dortmund spendet 182.000,00 Euro für den organisierten Sport in Dortmund

27. Oct 2020

Es ist nicht normal, dass in Zeiten der Corona Pandemie eine so große Summe für den Sport in dieser Stadt zur Verfügung gestellt wird. „In Krisen erkennt man häufig die Qualität einer Partnerschaft. Eine so großzügige Spende der Sparkasse Dortmund zu erhalten, ist ein besonderes Statement für den Sport in Dortmund. Vor dem Hintergrund, der auch für Banken schwierigen Zeit, sind wir dankbar die Sparkasse Dortmund an der Seite des Vereinssports zu wissen“, so Jörg Rüppel, Vorstandsvorsitzender des SSB Dortmund.

Sponsoring DEW21 Plattform

Viele Stimmen für eine kreative Stadt - 15.000 € Starke Förderungen für starke Ideen!

26. Oct 2020

Gesellschaftliches Engagement ist für alle da – DEW21 ruft neue Sponsoringplattform ins Leben

Ab sofort lädt unsere neue Sponsoring-Plattform alle mit einer tollen Idee in den Bereichen Kultur, Sport und Soziales dazu ein, sich für eine Unterstützung aus dem DEW21-Sponsoring zu bewerben!  „Engagierte Menschen, die ihre Stadt lieben und sich für sie stark machen, sind ein Trumpf für Dortmund“. Von diesem Engagement profitieren alle Bürgerinnen und Bürger und ohne würde viel fehlen. Daher packen wir mit an und stellen ein zusätzliches Budget zur Verfügung, um die kreativen Köpfe, Vereine und Institutionen bei ihrer Arbeit weiter zu unterstützen und sie zu neuen Ideen anzuspornen -  15.000 Euro sind dafür im Pott.

Westparkboxen DBS

Höhepunkte in 2020 beim Traditionsverein DBS 20/50

14. Oct 2020

Der Dortmunder Boxsport 20/50, der in diesem Jahr bereits 100 Jahre besteht, hat sich bis Ende des Jahres noch einiges vorgenommen. Zurzeit dreht Daniel Hein (DSW 21) einen Film über die Aktivitäten des Traditionsvereins. Themen aus der Vergangenheit sowie Neues werden so filmisch, für alle nachvollziehbar, dokumentiert bzw. archiviert.

Mini SpAz in Corona-Zeiten 30-09-2020

Minisportabzeichen-Abnahme unter Corona Bedingungen

10. Oct 2020

Da der Wettergott ein Einsehen hatte, konnte die Minisportabzeichen-Abnahme wie geplant unter freiem Himmel, auf dem Außengelände der Paul-Dohrmann-Schule stattfinden. Eine voll motivierte Kinderschar, aus dem Franziskus-Kindergarten und dem Verein DJK Eintracht Scharnhorst, viele mit Migrationshintergrund und aus Flüchtlingsfamilien, absolvierten dort mit Bravour die 7 Stationen umfassenden, sportlichen Aufgaben. Alle Teilnehmer*innen erhielten zum Abschluss eine Medaille und Urkunde. Die Ausrichtung des Veranstalters erfolgte in Kooperation mit dem SSB Dortmund sowie aus Mitteln des Förderprogramms „Integration durch Sport“.

Voting Buntblick 2020

Projekt Buntblick 2020 - bitte jetzt voten!

02. Oct 2020

Hallo liebe Engagierte im Sport,

in diesem Jahr haben sich erfreulicherweise eine Reihe von Projekten aus dem Sport für den Buntblick 2020, dem Preis für Demokratie, Vielfalt und Toleranz in der Jugend(Verbans)arbeit des Landesjugendrings Nordrhein-Westfalen, beworben. Nun liegt es an euch, zu bewerten, welches der Projekte den Publikumspreis verdient. Auch die Sportjugend im SSB Dortmund nimmt mit seinem Projekt "Integration durch Sport - Der Sportverein und seine Potentiale" am Wettbewerb teil.

Votet also fleißig hier: https://www.ljr-nrw.de/category/buntblick-beitrag-2020/.

Infos zu allen Projekten findet ihr unter dem Abstimmungsformular. Die Onlineabstimmung läuft noch bis zum 11. Oktober 2020.

100 Jahre DBS 20-50

Urkunde und Briefmarke zum 100-jährigen Vereinsjubiläum für den DBS 20/50!

30. Sep 2020

Liebe Sportfreunde,

auf dem Verbandstag der Boxer, überreichte die Präsidentin des Westfälischen-Amateur.Box-Verbandes (WABB), Gabriele König (zweite v.l.), dem DBS-Vorsitzenden Dieter Schumann eine Urkunde zum 100-jährigen Vereinsjubiläum. Über diese Ehrung freuten sich mit ihm, wie auf dem Bild oben zu sehen (v.l.) der Vizepräsident Prof. Dr. Farid Vatanparast, Präsidentin Gabriele König, DBS-Vize Mathias Burchardt (mit der Jubiläumsurkunde), DBS-Chef Dieter Schumann, Sportwart Wilfried Peters und Verbandsarzrt Dr. med. Dirk Sundermann.

Das 100-jährige Vereinsjubiläum hat der Verein inzwischen auch zum Anlass genommen, eine Sonderbriefmarke drucken zu lassen.

Neuerung bei Leistungsantrag für Bildung- und Teilhabepaket!

29. Sep 2020

SSB Newsletter 2020 Nr. 18

Sehr geehrte Damen und Herren,

zum 01.09.2019 hatte das Sozialamt der Stadt Dortmund das Abrechnungsverfahren rund um das Bildungs- und Teilhabepaket so geändert, dass die Erstattung des Mitgliedsbeitrags direkt an die Eltern überwiesen wurde und nicht mehr wie zuvor an den Verein. Die Eltern waren somit eigenständig für die Beitragszahlung an den Verein verantwortlich.

Wir haben von vielen Vereinen die Rückmeldung bekommen, dass es durch die damalige Umstellung der Auszahlung an die Eltern, zu zahlreichen Zahlungsrückständen gekommen ist.

Präsenzveranstaltungen und Online-Seminare des SSB Dortmund

16. Sep 2020

SSB Newsletter 2020 Nr. 17

2020 – 22501
Koordination mit Pfiff

Koordination ist eine Zusammenfassung von sehr vielen unterschiedlichen Fertigkeiten, die trainierbar sind und durch das Kleinhirn gesteuert werden. Was so kompliziert klingt, ist dennoch ganz einfach! Mit vielen praktischen Anwendungen werden Koordinationsübungen erlernt.

Termine: Mo 02.11.2020, 18:30 - 21:45 Uhr
               Mi 04.11.2020, 18:30 - 21:45 Uhr
               Mo 09.11.2020, 18:30 - 21:45 Uhr
               Mi 11.11.2020, 18:30 - 21:45 Uhr

Ort: Bildungsstätte Froschloch
Kosten: 55,00 € - mit Sportvereinsempfehlung und 100,00 € - ohne Sportvereinsempfehlung
Lizenzverlängerung: ÜL-C, SdÄ, JL

Anmelde-Link hier.

Qualifizierung des SSB Dortmund fürs 2. Halbjahr 2020

10. Sep 2020

 SSB Newsletter 2020 Nr. 16

>> VIBSS-Angebote „vor Ort“

In Zusammenarbeit mit dem Landessportbund NRW (LSBNRW) und mit Partnern vor Ort bietet der StadtSportBund Dortmund e. V. (SSB Dortmund) über das Vereins-, Informations-, Beratungs- und Schulungs-System „VIBSS“ verschiedene Veranstaltungen an, die den Sportvereinen Orientierung und Unterstützung bieten sollen. Qualifizierte, autorisierte Referent/-innen greifen aktuelle und brennende Fragen der Vereinsarbeit auf und liefern entsprechende Hilfestellungen zu Arbeitsfeldern des Vereinsmanagements:

• Vereinsentwicklung und Marketing
• Vereinsführung und Mitarbeiterentwicklung
• Finanzen, Steuern, Recht, Versicherungen
• Sportorganisation und Vereinsverwaltung

Veranstalter ist der LSB NRW in Kooperation mit dem SSB Dortmund. Die Lehrgänge werden kostenfrei angeboten.