Startseite Projekte Bewegungszwerge

Bewegungszwerge

Elternkind-Kreisel Bild LSB NRW
Bild Elternkind-Kreisel LSB NRW

Bewegungszwerge – Bewegung, Spiel und Sport für 2 - 4 Jährige und deren Eltern

Das Angebot „Bewegungszwerge“ beruht auf einer Kooperation von StadtSportBund Dortmund e. V. (SSB) und dem Familien-Projekt der Stadt Dortmund. Dabei wurde das zugrunde liegende Konzept gemeinsam mit dem Bewegungsambulatorium an der TU Dortmund entwickelt.
Ziel ist es, Angebote von Sportvereinen und Kindertageseinrichtungen miteinander zu vernetzen und darüber Kindern ausreichende Bewegungsmöglichkeiten zur Verfügung zu stellen. Durch die Zusammenarbeit der Partner vor Ort soll ein wohnortnahes Angebot etabliert werden und der Zugang zum Sportverein erleichtert werden.

Mit diesem Konzept möchten wir gemeinsam mit interessierten Kindertageseinrichtungen auf die vielfältigen und wertvollen Angebote der Sportvereine für Kinder und Jugendliche in Dortmund hinweisen und einladen teilzunehmen.

Weitere Informationen zum zugrundeliegenden Konzept erhalten Sie in der Broschüre Frühbewegt!, die wir Ihnen hier zum Download bereitstellen

Übersicht Angebote Bewegungszwerge (Stand Februar 2019)

Vereinsangebote

Sportverein Kontakt Stadtteil Ort
StadtSportBund Dortmund e. V. www.ssb-do.de Hörde Familienzentrum Steinkühler Weg
StadtSportBund Dortmund e. V. www.ssb-do.de Mengede Familienzentrum Remigius
ATV Dorstfeld
1878 e. V.
www.atv-dorstfeld.de Dorstfeld Halle Kortental
TV Einigkeit Dortmund
Barop e. V. 1891
www.tve-barop.de Barop TH Ostenberg-GS
DJK Eintracht
Scharnhorst e. V.
www.djk-eintracht-scharnhorst.de Scharnhorst TH-Paul-Dohrmann-
schule
1. Judogemein-
schaft Dortmund
75 e. V.
www.judogemeinschaft-dortmund.de Nette Familienzentrum
Breisenbachstr. FABIDO
BV Westfalia Wickede
www.westfalia-wickede.de Wickede TH Hauptschule Dollersweg
DJK Sparta Eving e. V. Eving Graf-Konrad-Schule
TuS Barop 1862 e. V. www.tusbarop.de Barop TH Menglinghauser Str.
StadtSportBund Dortmund e. V. www.ssb-do.de Innenstadt-West Familienzentrum
Forum Bartoldus
StadtSportBund Dortmund e. V. www.ssb-do.de Hombruch Turnhalle Froschloch
           
DJK Ewaldi Aplerbeck 1930 e. V. www.djk-ewaldi.de Aplerbeck TH Rahmhofstraße
TSZ Nette www.TSZ-nette.de Innenstadt Nette Realschule Nette
TuS Eving-Lindenhorst e. V. www.tuseving.com Eving Sporthalle,
Probstheidastr. 13
TuS Lücklemberg 1890 e. V. www.tus-lueck.de Kirchhörde TH Olpketal GS
TV Gut-Heil 1865 Aplerbeck www.tvgutheil.de Aplerbeck FABIDO Familienzentrum Erbpachtstraße 44
TuS Westfalia Dortmund Sölde www.tus-westfalia-soelde.de/HaupseiteSoelde/wordpress/ Sölde FABIDO Familienzentrum Nathmerichstraße 25
Freier Sportverein von 1898 Dortmund e. V. www.fs98-turnen.de Nordstadt Rheinisch-Westfälische Realschule für Gehörlose Dortmund, Uhlandstraße 88

Link Flyer Bewegungszwerge

So gewinnen alle Etwas!

Bewegte Kinder – schlaue Köpfe
In unseren Angeboten „Bewegungszwerge“ steht die spielerische, erforschende Bewegungsaktivität der Kinder im Vordergrund. Es geht weniger um die Anleitung der Kinder in der Bewegung, als vielmehr um die Vielfalt des Angebotes an motivierenden Bewegungsanlässen, die die Kinder erproben können. Dabei erweitern sie nicht nur ihr Bewegungsrepertoire, sondern gewinnen auch an Selbstvertrauen und Wissen über ihre Umwelt und sich selbst.
Dabei greift unser Konzept neuste wissenschaftliche Studien auf, die darauf verweisen, dass neben der weit bekannten Bedeutung der Bewegung für die Gesundheit, Bewegung auch Grundlagen für die Entwicklung von Sprache oder auch dem mathematischen Verständnis bildet.

Bewegte Eltern- starke Eltern

Auf dem Weg zu mehr Sicherheit in der Bewegung, aber auch im Umgang mit Materialien und anderen Kindern, werden die 2-4 Jährigen von ihren Eltern begleitet. Dabei erhalten auch die Eltern eine frühe Entwicklungsunterstützung ihrer Kinder, indem sie sich mit anderen Eltern austauschen können und fachlich von einem geschulten Sportassistenten begleitet werden. So werden die Grundlagen für den Spaß an der Bewegung ganz praktisch erfahren, Tipps für einen bewegten Alltag gegeben und damit vielleicht auch der Verbleib im Sportverein mit seinen vielfältigen Angeboten für die ganze Familie angeregt.

Der Sportverein - Partner vor Ort

Der frühzeitige Zugang zum Sport ermöglicht dem Verein in Kontakt zu potentiellen neuen Mitgliedern zu kommen und durch das Angebot in einer Kindertageseinrichtung auch neue Räumlichkeiten zu erschließen. Zudem bietet der Sportverein in der Regel Bewegung-, Spiel- und Sportangebote von jung bis alt und leistet damit einen Beitrag zur Gesundheitsförderung als auch zu sozialer Interaktion.

Kindertageseinrichtung vor Ort – Netzwerk vor Ort

Für die bedeutende Arbeit in der Erziehung der Kinder gewinnen die Einrichtungen durch die Kooperation neue Ansprechpartner für zukünftige Projekte und bieten ihren Familien wohnortnahe Unterstützung. Sie leisten darüber einen Beitrag für mehr Bewegung der Kinder und sind besser im Stadtteil vernetzt.

Sie möchten vor Ort ein Angebot Bewegungszwerge entwickeln?

Als Kita oder Familienzentrum benötigen Sie einen geeigneten Bewegungsraum in ihrer Einrichtung oder die Bereitschaft sich nach außen zum nahegelegenen Sportangebot des Vereins zu öffnen.
Als Sportverein benötigen Sie einen interessierten Übungsleiter und den Entschluss neue Wege zu gehen.
Unterstützt werden Sie dabei durch die Projektpartner, die die Ausbildung „Sportassistent Bewegungszwerge“ für die qualifizierte Leitung von Gruppen anbieten und die Zusammenarbeit von Sportverein und Kindertageseinrichtung begleiten.

Haben Sie Fragen?

Iris Peters

  • Projektleitung "Bewegt GESUND bleiben in NRW!"
  • Projektleitung "Bewegt ÄLTER werden in NRW!"
  • Bewegungskindergaren
  • Bewegungszwerge
  • Dortmunder MIni-Sportabzeichen

Tel.: (0231) 50 111-04
Fax.: (0231) 50 111-10
i.peters@ssb-do.de

StadtSportBund Dortmund e. V.
Beurhausstr. 16-18
44137 Dortmund