Startseite Projekte Sportgutschein 4.0 Informationen für Vereine

Hoppy Sprung 02

Seit September 2020 erhält jedes Dortmunder Kind zum 4. Geburtstag einen Gutschein in Höhe von 50,00 €, der auf eine Mitgliedschaft in einem Dortmunder Sportverein nach Wahl angerechnet werden kann. Der ausgewählte Sportverein muss ordentliches Mitglied beim StadtSportBund e. V. sein. Bei außerordentlichen Mitgliedern kann der Gutschein nicht eingelöst werden.

Der SSB veröffentlicht alle Vereinsangebote, die für 4-6-jährige Kinder interessant sind, in einer Broschüre. Daraus können sich die Kinder ein Angebot aussuchen und lösen dann ihren Gutschein beim entsprechenden Verein ein. Der Verein füllt das Antragsformular aus und reicht dieses, zusammen mit dem entsprechenden Gutschein, beim SSB ein. Dieser prüft den Antrag und überweist dem Verein dann den Gegenwert von 50,00 €.

Für alle Vereine, für die eine gebündelte Antragsstellung aufgrund einer großen Anzahl an eingereichten Gutscheinen eher in Frage kommt, wurde ein Sammelantragsformular (beschreibbar) konzipiert. Es besteht aus 2 Teilen - einem Hauptblatt, für Vereinsangaben und die beantragte Fördersumme und einer angehängten Tabelle, die mit den entsprechenden Daten zu füllen ist. Auch bei diesem Antragsverfahren, bitte die dazugehörigen Gutscheine an den SSB weiterleiten!! Nach Prüfung des Antrags, wird die Gesamtsumme auf das angegebene Vereinskonto überwiesen.
Den Vereinen ist freigestellt, welches der beiden Formulare sie nutzen wollen!

Ein Vereinswechsel, zeitlich begrenzte Kurse oder einmalige Angebote – mit Ausnahme von Anfängerschwimmkursen – sind von der Förderung ausgeschlossen!!!

Informationen zum Thema Datenschutz

Zusammen mit dem Antrag zur Bezuschussung des Mitgliedsbeitrages im Rahmen des Sportgutscheins übermittelt der Verein folgende personenbezogene Daten an den SSB: Vor- und Zuname des Kindes, Geburtsdatum, Geschlecht und Anschrift. Hierüber muss der Verein die entsprechenden Eltern laut Artikel 13 und 14 der DSGVO informieren. Folgendes Schreiben kann dafür genutzt werden - Anlage zur Datenschutzerklärung.

Wofür werden die Daten benötigt?

Die personenbezogenen Daten gelten als Prüfgrundlage zur berechtigten Auszahlung des Gutscheinwerts. Sie werden nur in diesem Rahmen verwendet und verbleiben beim SSB. Für eine statistische Auswertung des Projekts, werden die Daten anonymisiert und mit folgenden Angaben ergänzt: Gutscheinnummer, gewählte Sportart und die Information, ob das Kind bereits Mitglied im Verein war oder neu eingetreten ist.

Sollten Eltern mit der Datenweitergabe nicht einverstanden sein, kann der Gutschein nicht eingelöst werden!

Haben Sie Fragen oder brauchen Unterstützung?

Saskia Sommerstedt

  • Projektkoordination Sportgutscheine 4.0
  • Projektkoordination Sport im Ganztag

Kernarbeitszeit Mo - Do von 9.00 – 14.00 Uhr im Büro

Tel. (0231) 50 111 17
s.sommerstedt@ssb-do.de

StadtSportBund Dortmund
Beurhausstr. 16 - 18
44137 Dortmund