Prüfkarte Deutsches Sportabzeichen

Nachdem alle Prüfergebnisse (nur eine Disziplin aus den Bereichen Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination - insgesamt 4 Disziplinen) von einem/r Sportabzeichen-Prüfer*in, in die Prüfkarte eingetragen wurden, ist das Sportabzeichen erfolgreich abgelegt worden und Sie können es zur Beurkundung bei dem für Sie zuständigen Stadtsportbund (SSB) oder Kreissportbund (KSB) zur Bearbeitung einreichen.

Erwerber des DSA, die es zum 1. Mal abgelegt und keine Schwimmdisziplin gewählt haben, müssen den Nachweis der Schwimmfertigkeit separat erbringen und mit der Prüfkarte zur Beurkundung einreichen (siehe Formular „Nachweis der Schwimmfertigkeit“). Wurde aus dem Bereich „Ausdauer oder/und Schnelligkeit“ eine Schwimmdisziplin ausgewählt und erfüllt, wurde auch der Nachweis der Schwimmfertigkeit erbracht. Der Nachweis der Schwimmfertigkeit ist 5 Jahre gültig.

__________________________________________________________________

Die Bearbeitung beim SSB Dortmund erfolgt nach Einreichung der entsprechenden Unterlagen (per Post oder Briefkasten) und wird den Absolventen anschließend mit Rechnungsstellung wieder zurückgeschickt. Eine direkte Bearbeitung vor Ort erfolgt aus organisatorischen Gründen leider nicht mehr. 

Sportabzeichen, die dringend benötigt werden und für dessen Bearbeitung ein anderer Stadt- oder Kreissportbund zuständig ist, weil der Erwerber nicht in Dortmund wohnt und die Abnahmen nicht in Dortmund erfolgt sind, können wir nur zu einer erhöhten Bearbeitungsgebühr ausstellen - siehe Gebühren ab 01.01.2022 hier.

Haben Sie Fragen?

Sabine Becker

  • Sekretariat
  • Koordination Sportabzeichen
  • Vereinsverwaltung
  • Online-Datenbank "Mein Verein"
  • Homepage-Bearbeitung
  • Fit in Dortmund

Tel.: (0231) 50 111 11
Mail: s.becker@ssb-do.de
        info@ssb-do.de

StadtSportBund Dortmund e. V.
Beurhausstr. 16-18
44137 Dortmund