Startseite Service News Qualifizierung des SSB Dortmund fürs 2. Halbjahr 2020

Qualifizierung des SSB Dortmund fürs 2. Halbjahr 2020

10. September 2020

 SSB Newsletter 2020 Nr. 16

>> VIBSS-Angebote „vor Ort“

In Zusammenarbeit mit dem Landessportbund NRW (LSBNRW) und mit Partnern vor Ort bietet der StadtSportBund Dortmund e. V. (SSB Dortmund) über das Vereins-, Informations-, Beratungs- und Schulungs-System „VIBSS“ verschiedene Veranstaltungen an, die den Sportvereinen Orientierung und Unterstützung bieten sollen. Qualifizierte, autorisierte Referent/-innen greifen aktuelle und brennende Fragen der Vereinsarbeit auf und liefern entsprechende Hilfestellungen zu Arbeitsfeldern des Vereinsmanagements:

• Vereinsentwicklung und Marketing
• Vereinsführung und Mitarbeiterentwicklung
• Finanzen, Steuern, Recht, Versicherungen
• Sportorganisation und Vereinsverwaltung

Veranstalter ist der LSB NRW in Kooperation mit dem SSB Dortmund. Die Lehrgänge werden kostenfrei angeboten.

2020 – 45250 Prävention sexualisierter Gewalt
Das Thema „Kindeswohlgefährdung - Sexualisierte Gewalt an Mädchen und Jungen“ ist ein gesellschaftliches Querschnitts-Problem, dem sich auch der organisierte Sport als wichtiger Teil unserer Gesellschaft stellen muss und auch tatsächlich stellt.

Kinder haben häufig vertrauensvolle Beziehungen zu den Übungsleiter/innen und Trainer/innen sowie zu den Jugendgruppenleiter/innen und anderen Mitarbeiter/innen der sportlichen und aussersportlichen Kinder- und Jugendarbeit in den Sportvereinen. Ihnen vertrauen sich Mädchen und Jungen gerade in schwierigen Situationen am ehesten an. Für die Angesprochenen stellt sich dann die Frage: „Was ist jetzt zu tun – wie gehe ich damit um?“

Termin: 16.09.2020, 18:00 – 22:00 Uhr

Ort: Geschäftsstelle StadtSportBund Dortmund e. V.

Maximale Teilnehmerzahl: max. 12 Personen

Anmeldelink: https://www.qualifizierung-im-sport.de/angebote/qualifizierung/vereinsmanagement-1/fortbildung/vm-c/g2020-5002-45250/

________________________________________________________________________________________________________________


2020 – 45040 „Mit Sicherheit ist Sport noch gesünder!“
Sicherheit im Sportverein ist eine Grundvoraussetzung, um gesund Sport treiben zu können.

Vielen Vereinsvorständen ist allerdings nicht bewusst, dass sie als gesetzlicher Vertreter/-in (§26 BGB) für viele sicherheitsrelevante Maßnahmen im Verein verantwortlich sind und folglich bei Unfällen und deren Folgen dafür in Haftung genommen werden können. Für die Umsetzung zuständig aber sind zuerst einmal die Mitarbeitenden – ob in der Verwaltung, der Anlagenpflege oder im Sportbetrieb - auch Übungsleitungen sind für die Sicherheit der Sporttreibenden verantwortlich.

In diesem KURZ UND GUT-Seminar werden die unterschiedlichen Aspekte der Sicherheit im Sportverein erarbeitet und den Teilnehmenden Empfehlungen mit auf den Weg gegeben, wo es konkrete Ansatzpunkte zur Verbesserung der Voraussetzungen zur Vermeidung von Unfällen und Verletzungen gibt.

Termin: 29.09.2020, 18:00 – 22:00 Uhr

Ort: Geschäftsstelle StadtSportBund Dortmund e. V.

Maximale Teilnehmerzahl: max. 12 Personen

Anmeldelink: https://www.qualifizierung-im-sport.de/angebote/qualifizierung/vereinsmanagement-1/fortbildung/vm-c/g2020-5002-45040/

_______________________________________________________________________________________________________________


2020 – 45311 Bezahlte Mitarbeit im Sportverein
Die immer höher werdenden Anforderungen an Vereine und Verbände erfordern zunehmend den Einsatz von neben- und hauptberuflichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Sport. Daraus ergeben sich jedoch - wegen der komplizierten gesetzlichen Bestimmungen (z. B. Arbeitgeberpflichten, 450-EURO-Jobs, Gleitzonen-Jobs, Selbstständigkeit von Übungsleitern) - auch für eine ehrenamtliche Organisation eine Vielzahl zu beachtender Punkte.

Dieses Kompaktseminar vermittelt Ihnen die wichtigsten steuer- und sozialversicherungs-rechtlichen Grundlagen für die Einführung bezahlter Mitarbeit im Sportverein.

Termin: 05.10.2020, 18:00 – 22:00 Uhr

Ort: Geschäftsstelle StadtSportBund Dortmund e. V.

Maximale Teilnehmerzahl: max. 12 Personen

Anmeldelink: https://www.qualifizierung-im-sport.de/angebote/qualifizierung/vereinsmanagement-1/fortbildung/vm-c/g2020-5002-45311/

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme - ein entsprechendes Anmeldeformular finden Sie hier

Mit freundlichen Grüßen
aus dem StadtSportBund Dortmund e. V.

Regina Büchle
Bildungsreferentin

Zurück zur vorherigen Seite