Startseite Service News Prominenter Besuch beim Jubiläumsstammtisch des Dortmunder Boxsport 20/50

Prominenter Besuch beim Jubiläumsstammtisch des Dortmunder Boxsport 20/50

150 Stammtisch 05-2019
Gruppenfoto DBS 20/50

5. Juni 2019

Seinen inzwischen 150. Prominenten-Stammtisch führte der DBS 20/50 am Mittwoch, den 29.05.2019 in seinem Vereinslokal Haus Puschnik in DO-Hombruch durch. Seit über 30 Jahren führt der Traditionsverein, der in diesem Jahr bereits 100 Jahre alt wird, aber immer jung geblieben ist, diesen besonderen Stammtisch durch.

Die beiden besonderen Ehrengäste Heiko Wasser (RTL-Formel 1 TV-Kommentator) und Andreas Heiermann (erfolgreicher Unternehmer und Chef der BVB 09 - 1. Handballbundesliga-Damen) begeisterten mit ihren Ausführungen die zahlreichen Zuhörer. Die Erzählungen wurden jeweils durch viel Beifall unterbrochen. Die DBS-Vorstandsmitglieder Dieter Schumann, Mathias Burchardt, Peter Piira und Vereinsarzt Dr. Bernd Schultz konnten mit Olympiasiegerin Ursula Happe, Paralympic-Siegerin Conny Dietz, dem Weltmeister u. Olympiasieger im Amateurboxen Torsten May mit Gattin Ramona, Mehrfach-Leichtathletik Senioren-Weltmeister Klemens Wittig,
Schriftsteller Heinrich Peuckmann, den Ex-Profiboxern Manfred Schlesinger und Heinz Düsing sowie Hombruchs Bezirksbürgermeister Hans Semmler als weitere prominente Gäste begrüßen.

Jubiläumsgrüße kamen u. a. auch von Ex-Box-Weltmeister Henry Maske, dem Schauspieler Henning Baum, Ex-WDR-Redakteur Jürgen Hoppe, Karikaturist Klaus Pfauter u. DBS-Ehrenhandschuh-besitzerin Elisabeth Brand.
Der DBS 20/50, der diesen besonderen Stammtisch seit 1985 durchführt, konnte bisher 175 besondere Ehrengäste begrüßen, darunter 69 aus der Kultur, 22 Politiker, 35 aus der Wirtschaft und 69 bekannte Sportler und Trainer.

Auch beim letzten Stammtisch waren es wieder zwei schöne Stunden Beisammensein im Kreise vieler Freunde.
Nach einem dreifachen „Ring frei“ stellte man sich am Schluss gemeinsam zum Gruppenfoto auf.

Ring frei!
Dieter Schumann

Zurück zur vorherigen Seite