Startseite Sportjugend Ruhr Games

Ruhr Games 2017 vom 15. - 18. Juni 2017 in Dortmund / Hagen / Hamm

Programm der Ruhr Games

Vom 15.- 18. Juni 2017 öffnet Europas großes Sport Festival in Dortmund,
Hagen und Hamm erneut umsonst und draußen seine Pforten.

Im Sommer 2015 haben die Ruhr Games mit der einzigartigen Mischung aus olympischen Disziplinen, beeindruckendem Actionsport und packenden Konzerten mehrere zehntausend Zuschauer begeistert. Nun finden die Ruhr Games vom 15. bis 18. Juni 2017 zum zweiten Mal statt und stellen ein eigenes und unkonventionelles Sportereignis mit klarem regionalem Bezug dar, an dem Jugendliche aus der Metropole Ruhr und Europa teilnehmen werden. Neu an den Ruhr Games 2017 ist die Konzentration auf drei Standorte mit klarer Schwerpunktsetzung: Actionsport und Festival in Dortmund, internationale Wettkämpfe in Hagen sowie  Europäische Jugendbegegnung in Hamm. Dortmund stellt das Zentrum des Jugendkulturfestivals am Stadion Rote Erde und verbindet Actionsporthighlights mit Konzerten und einem mitreißenden Rahmenprogramm. Der Standort Hagen (Sportpark Ischeland) bildet das internationale Sport- und Talentzentrum des Events, während am Hammer Jahnstadion die europäische Jugendbegegnung die Vielfalt der Ruhr Games unterstreichen wird. Erwartet werden erneut viele tausend Aktive, die in mehr als 100 einzelnen Wettkämpfen sportlich-fair ihre Kräfte messen. 2017 starten die Jugendlichen in 15 olympischen und vier Action-Sportarten. Dazu gibt es neben den Wettkämpfen spektakuläre Sportshows und natürlich an allen vier Tagen Kulturprogramm. Verknüpft mit einer Vielzahl interaktiver Workshops und Mitmachaktionen und eingerahmt von einem attraktiven Konzert- und Kulturprogramm stellen die Ruhr Games eines der Sommer-Highlights 2017 dar!