Startseite Projekte Erstklässlerangebote 1. Judogemeinschaft Dortmund 1975 e. V.

1. Judogemeinschaft Dortmund 1975 e. V.

Kontakt

Ansprechpartner: Frau Annelie Brandscheidt

Postanschrift: Quakmannsweg 8, 44357 Dortmund

Telefon: 0231/37 46 27

E-Mail: Anne.Brandscheidt@gmx.de

Internet: www.judogemeinschaft-dortmund.de

Sportangebot

Judo

Judo

Kurzbeschreibung des Sportangebotes: Warum eigentlich Judo?

Judo ist eine japanische Kampfsportart, die körperliche, geistige und soziale Fähigkeiten fördert.
Fester Bestandteil des Judo sind Elemente der Fall-, Festhalte-, Wurf- und Hebeltechniken. Schläge und Tritte sind dagegen verboten.

Der sportliche, faire Zweikampf steht hierbei im Mittelpunkt.
Mit Fairplay und Teamgeist lernen Kinder auf diese Weise im Sport einen spielerischen Wettstreit kennen. Sie lernen, sich zu behaupten aber auch die Regeln zu respektieren. Hier wird die Grundlage für ein gesundes Selbstvertrauen geschaffen

Judo bietet ein nahezu ideales Bewegungsangebot und ist vor allem eine Methode, das Prinzip der Wirksamkeit von Körper und Geist zu erfassen und dies für das alltägliche Leben einzuüben.

Durch den kontaktintensiven Sport entwickelt sich ein starkes Selbstvertrauen und die Fertigkeit der Selbstbehauptung.

Obwohl Judo keine reine Selbstverteidigungsart ist, enthält es doch viele Elemente, die im Notfall eine effektive Selbstverteidigung ermöglichen. Allerdings ist die Notwendigkeit zur Selbstverteidigung durch die starke persönliche Ausstrahlung, fern jeder Opfermentalität, bei Judoka relativ selten.

Zu den Zielen im Judo gehört es, den vorhandenen kindlichen Bewegungsdrang zur Erlernung der Fallschule, der Erfahrung des Körperkontakts und der Anwendung spezieller Techniken in gerichtete Aktivität zu lenken.

Die Kombination aus Selbstbeherrschung, Achtung vor dem anderen und gesundem Selbstbewusstsein macht Judo zu einer idealen Sportart für jedes Alter.

Trainingszeiten: Montag:
17:00 - 18:30 Kleinkinder (5-9 Jahre)
18:30 - 20:00 Schüler (10-15 Jahre)
20:00 - 21:30 Erwachsene (ab 16 Jahren)

Samstag
10:30 - 12:00 Kleinkinder (5-9 Jahre)
12:00 - 13:30 Schüler (10-15 Jahre)

Mittwoch
(nur auf Anfrage/Ankündigung)

17:15 - 19:15 Schüler und Erwachsene (ab 10 Jahren)


Um einen kleinen Einblick ins Judotraining zu bekommen, bieten wir die Möglichkeit eines 4-wöchigen , kostenlosen Probetrainings an.

Für dieses Probetraining bitte eine Sporthose, ein möglichst langärmliges Sweat-Shirt (ohne Knöpfe / Reißverschluss) sowie Badelatschen mitbringen.

Der Verein übernimmt keine Haftung für die Garderobe.Daher bitte Wertgegenstände möglichst zu Hause lassen und Sachen ggf. mit in die Halle nehmen.

Judo wird barfuß betrieben. Außerhalb der Judomatte sind daher Badeschlappen notwendig.

Jeglicher Schmuck ist vor den Training abzulegen (Verletzungsgefahr !)

Bei längeren Haaren ist ein Haargummi nötig.

Altersklassen/Geschlecht: 5–6, 7–8, 9–10, 11–12, 13–14, 15–16, 17–18, 19–26, 27–40, 41–60, 60–70, 70+, weiblich, männlich

Ansprechpartner: Annelie Brandscheidt

Telefon: 0231/37 46 27

E-Mail: Anne.Brandscheidt@gmx.de

Internet: www.judogemeinschaft-dortmund.de

Sportstätte

Westhausen-Grundschule
Wenemarstr.11-13
44357 Dortmund (Mengede)

Karte