Startseite Westfalenparklauf

Westfalenparklauf

04.11.18

Mit dem traditionellen Westfalenparklauf übernimmt am 4. November 2018 der LT Bittermark (www.lt-bittermark.de) und der Sportkinder e. V. (www.sportkinder.net) unter der Schirmherrschaft von Stadträtin Frau Zoerner und dem zweifachen Paralympicsieger Hans-Peter Durst, einen exklusiven Lauf für alle Lauffreunde.

Neben dem 5km und 10km Lauf (jeweils als Kreismeisterschaft gewertet), dem 4*2,5km-Staffellauf und dem Schüler- und Bambinilauf, nimmt das Café Durchblick (www.durchblick-dortmund.de) alle Teilnehmer und Begleiter in seinen gastronomischen Empfang und sorgt für das leibliche Wohl und eine warme Indoor- Siegerehrung.

Die Siegerehrung wird durch ganz besondere Preise ein richtiger Höhepunkt: alle Bambinis bekommen als Anerkennung für ihre Teilnahme tolle Geschenke wie das bunte Kissen von Kinderglück (www.stiftung-kinderglueck.de) und der JuniorJoker (www.juniorjoker.de) der Agentur Beziehungweise.
Kinderglück  spendet auch beim Schülerlauf die Preise für die schnellsten Mädchen und Jungen in den jeweiligen Altersklassen (U10 und U12) und setzt, mit dem freien Eintritt in das Deutsche Fußballmuseum für die ganze Klasse des Gewinners, ein starkes Zeichen, um Inklusion zu unterstützen und zu fördern.

Die Erwachsenen werden an der Strecke von enthusiastischen Streckenposten angefeuert und musikalisch zu Höchstleistungen gepusht. Neben vitaminreicher Erstverpflegung am Ziel, liegen von der Signal Iduna (www.signal-iduna.de) 2 ViP-Tickets für das Spiel BVB-Mönchengladbach am 22. Dezember zur Verlosung parat und lassen jedes Dortmunder Herz höher schlagen; ist ein Samstagsspiel in der VIP-Lounge des BVBs, dank des kostenfreien Verzehrs - und des guten Spiels - immer mit sehr viel Spaß verbunden.

Die Firma Abus (www.abus.com) hat sich ebenfalls etwas Besonderes ausgedacht und bereichert mit 25 Sonderpreisen, wie zum Beispiel brandneuen Fahrradhelmen, unsere Teilnehmer, damit diese im nächsten Jahr wieder ganz sicher an unserem Westfalenparklauf teilnehmen können. Den Lauftag runden Lauffieber (www.lauffieber-dortmund.de), die kostenfreie Laufkurse und Trainingspläne als Motivationsschub an die Letztplatzierten vergeben und 21Run (www.21run.com) mit 90 Gutscheinen ab.  Auf alle Teilnehmer warten von Mediengestaltern des Berufbildungswerks Volmarstein (www.berufsbildungswerk-volmarstein.de) unverkennbare Medaillen, Urkunden und Startnummern als tolle Erinnerung an diesen Tag!

Wir freuen uns, wenn Ihr den Lauf - und den gemeinnützigen Gedanken dahinter- unterstützt und Euch an dem Lauf beteiligt: wir suchen noch fleißige Staffeln.

Die Anmeldegebühren haben wir kostendeckend gering gehalten, um den Lauf für so viele Interessenten wie möglich finanzierbar zu machen und den Fokus auf den Wettkampf und den Spaß an der Bewegung zu setzen.

Alle Infos und Anmeldung unter www.westfalenparklauf.de.

Sonja Lob

Zurück zur vorherigen Seite